CoWorking

mehr

ZUSAMMENARBEITEN, OHNE ZUSAMMENARBEITEN ZU MÜSSEN

Früher saßen wir einsam in Cafés und schlürften stundenlang an lauwarmen Milchkaffees um nicht allein zu arbeiten. Heute gibts zum Glück CoWorking Spaces und wir können dort endlich zusammen arbeiten ohne zusammenarbeiten zu müssen.
CoWorking Spaces geben Antwort auf den Wandel in der Arbeitswelt, indem sie einen Sozialraum bieten, der Gemeinschaft, Austausch und Synergie ermöglicht.
Nach dem Motto „Leinen los“ eröffnete im Herbst 2011 nach zwei Jahren Entwicklungsarbeit das Pilotprojekt Hafen11 im Klagenfurter Lendhafen. Damit ging der erste von der Landeshauptstadt Klagenfurt geförderte CoWorking Space für Kreativwirtschaftstreibende an den Start.

Es folgten:
Anlegestelle in Klagenfurt
PostStudios in Strengberg
schallar2 in Moosburg
DrauCamp in Völkermarkt (nicht realisiert)

Wir unterstützen Sie gerne in der Realisierung Ihres CoWorking Spaces.